Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  deutschland-repariert.de vor 2 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2054

    TaraRaid99
    Teilnehmer

    Guten Morgen,

    unser Kühlschrank von Liebherr kühlt nicht mehr richtig, könnte das an den hohen Temperaturen liegen?

    Gruß
    Franz

    #2055

    Guten Morgen Franz,

    sicherlich wird den Kühl- und Gefriergeräten bei hohen Temperaturen mehr Leistung abverlangt, dennoch sollte dies nicht der Grund für einen Ausfall sein.

    Mögliche Ursachen sind:

    1.Das Thermostat ist defekt (häufigste Ursache)
    Der Austausch eines Thermostates lohnt sich in den meisten Fällen, hier sollten Sie sich Rat bei einem
    Fachmann holen, da dieser durch „Überbrücken“ einen möglichen Defekt feststellen kann.

    2.Die Türdichtungen sind undicht
    Sollte dies der Fall sein, können Sie die Dichtung im Ersatzteilshop oder im Fachmarkt erwerben und den Austausch selbst vornehmen.
    Die Video-Anleitung wie Sie die Dichtung Ihres Kühlschranks austauschen finden Sie hier.

    3.Die Leitungen des Kondensators sind verstaubt
    Die Kälteleistung kann eingeschränkt sein, wenn die Rohre an der Rück- und Unterseite des Kühlgerätes verstaubt sind.

    4.Der Kompressor ist defekt
    Das „leise Brummen“ ist ein Zeichen dafür, dass der Kompressor des Kühlgerätes ordnungsgemäß arbeitet.
    Bleibt es aus obwohl Sie die Temperatur mit Hilfe des Reglers im Inneren des Kühlschranks verringert haben,
    liegt der Verdacht nahe, dass der Kompressor nicht richtig funktioniert. In diesem Fall ist häufig die Neuanschaffung günstiger als
    eine Reparatur.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.